Pfaffenhofen >> Gesundheit & Fitness >> Selbstverteidigung
Pfaffenhofen >> Gesundheit & Fitness >> Selbstverteidigung

Traditionelles Taekwon-Do für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren

Sa. 26.03.2022 (18:30 - 19:15 Uhr) - Sa. 21.05.2022, 6 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A4501
Dozent: Dominik Räußner

In der traditionellen Kampfkunst bildet man neben den körperlichen Fähigkeiten wie Schnelligkeit, Gelenkigkeit und Ausdauer auch die Disziplin, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren sowie den Ehrgeiz, bei Problemen nicht gleich aufzugeben. In diesem Kurs, der speziell für Jugendliche und Erwachsene konzipiert ist, lernen wir neben einem idealen Workout auch erste Schritte einer effektiven Selbstverteidigung und versuchen uns an einigen typischen Kicktechniken des Taekwon-Do. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Wir trainieren ohne Leistungsdruck und barfuß auf einem Mattenboden.

Selbstverteidigung für Frauen

Fr. 29.04.2022 18:00 - 22:00 Uhr, 1 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A4504
Dozent: Thomas Würmser

Selbstverteidigung für Frauen ist ein wichtiges Thema. Wer lernt, sich selbst verteidigen zu können, kann auch in Gefahrensituationen richtig reagieren. Ob bei einer Rangelei oder Schlägerei, in die man unfreiwillig hineingezogen wird, oder sogar in einer Nothilfe-Situation, in der man einer anderen Person gegen einen Angreifer helfen will - erlernte Selbstverteidigungstechniken können das eigene und auch das Leben anderer retten.

Taekwondo-Spezial in den Pfingstferien - Anfänger bis gelb-grüner Gürtel

Mo, 13.06.22, Di, 14.06.22 und Mi, 15.06.22, jeweils 09.30 - 10.30 Uhr. Preis: in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A4533
Dozent: Klaus Scheuer

Ferienkurs an drei aufeinanderfolgenden Tagen. Intensives Training mit dem Trainer-Team für Anfänger bis hin zum gelb-grünen Gürtel.

Taekwondo-Spezial in den Pfingstferien - Fortgeschrittene: Grüner bis blauer Gürtel

Mo, 13.06.22, Di, 14.06.22 und Mi, 15.06.22, jeweils 10:45 - 11:45 Uhr. Preis: in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A4535
Dozent: Klaus Scheuer

Ferienkurs an drei aufeinanderfolgenden Tagen. Intensives Training mit dem Trainer-Team für Fortgeschrittene vom grünen bis hin zum blauen Gürtel.

Taekwondo-Spezial in den Pfingstferien - Fortgeschrittene II: Blau-roter bis schwarzer Gürtel

Mo, 13.06.22, Di, 14.06.22 und Mi, 15.06.22, jeweils 12:00 - 13:00 Uhr. Preis: in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A4537
Dozent: Klaus Scheuer

Ferienkurs an drei aufeinanderfolgenden Tagen. Intensives Training mit dem Trainer-Team für Fortgeschrittene vom blau-roten bis hin zum schwarzen Gürtel.

Kontaktloses Taekwon-Do/ Selbstverteidigung für Kinder (7 bis 13 Jahre)

Sa. 26.03.2022 (17:30 - 18:15 Uhr) - Sa. 21.05.2022, 6 x, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A6021
Dozent: Dominik Räußner

Sich selbst erfahren, sich selbst einschätzen, Grenzen erkennen und vor allem Spaß an der Bewegung. Taekwon-Do in seiner traditionellen Form lehrt mehr als nur eine effektive Selbstverteidigung. In diesem Kurs lernen die Kinder Basistechniken der kontaktlosen Kampfkunst und verbessern dadurch ihre motorischen Fähigkeiten. Die Förderung von Konzentration als auch diszipliniertes Verhalten stehen dabei ebenso im Vordergrund wie die Freude am gemeinsamen Training. Der Kursleiter hat langjährige Erfahrung im traditionellen Taekwon-Do und weiß die Kinder für diesen Sport zu begeistern.

Selbstverteidigung & Gewaltprävention für Kinder (bis 12 Jahre)

Sa., 12.03.2022, 10:00 - 14:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A6023
Dozent: Thomas Würmser

Übergriffe von Erwachsenen und Mobbing durch ältere oder gleichaltrige Kinder haben in den letzten Jahren zugenommen. Was bleibt ist ein Gefühl der Hilflosigkeit. Hier setzt der Selbstverteidigungs- und Gewaltpräventionskurs für Kinder an. Hier lernen Sie:
- NEIN zu sagen
- Richtiges Verhalten in Gefahrensituationen
- Techniken zur Abwehr von Angriffen
- Wirkungsvolle Techniken gegen körperlich überlegene Angreifer
- Training und Aufbau des Selbstvertrauens
- Verhalten in Konfliktsituationen

Selbstverteidigung & Gewaltprävention für Jugendliche (ab 12 Jahren)

Sa., 07.05.2022, 10:00 - 14:00 Uhr, in Pfaffenhofen − Kurs-Nr. 221A6024
Dozent: Thomas Würmser

Ob in der Schule, in Bars, auf Konzerten oder Partys: in vielen Situationen können Konflikte auftreten, in denen sich Jugendliche behaupten müssen. Nicht selten müssen sie sich gegen üble Anmache, Mobbing oder gar körperliche Auseinandersetzungen zur Wehr setzen. In diesen Momenten ist es hilfreich, ohne lange Nachzudenken auf einige eingeübte Hilfstechniken zurückgreifen zu können. In diesem Kurs lernen wir daher:
- NEIN zu sagen
- Richtiges Verhalten in Gefahrensituationen
- Techniken zur Abwehr von Angriffen
- Wirkungsvolle Techniken gegen körperlich überlegene Angreifer
- Training und Aufbau des Selbstvertrauens
- Verhalten in Konfliktsituationen



  • Plätze freiPlätze frei
  • wenig Plätze freiwenig Plätze frei
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • trans.png