Skip to main content

Psychologie

22 Kurse

Psychologie und Persönlichkeit


Hier finden Sie Kurse zu den Themen Psycholgie, Persönlichkeitsentwicklung, Achtsamkeit, Stressbewältigung, Kommunikation und vieles mehr!

Melanie Bayerlein
Fremdsprachen, Pädagogik, Psychologie, Junge vhs
Susan Ilschner
Sekretariat, Teamassistenz und Kundenservice

Loading...
NEU! ADHS bei Erwachsenen
Mi. 13.03.2024 18:30
Pfaffenhofen

Elternkurse/Pädagogik

Endlich Worte und Erklärungen! Unendliche Erleichterung! Das sind meist die ersten Reaktionen spätdiagnostizierter Erwachsener mit ADHS. Aber auch Trauer oder Wut können auftreten. Das ganze Leben erscheint in einem anderen Licht und gleichzeitig bleibt alles erstmal wie es war. Die Dozentin klärt in der Veranstaltung die häufigsten Fragen und kann dabei aus Theorie und (eigener) Praxis berichten: Vom Zurechtfinden im Job über die Regulation von Emotionen, den Umgang mit Impulsen oder den Besonderheiten im Kontakt mit anderen Menschen. Herausforderungen sind vorhanden, aber Lösungen existieren und Ressourcen warten darauf, sinnvoll eingesetzt zu werden. Auf Themenwünsche der Teilnehmer*innen wird gerne eingegangen.

Kursnummer 241A1242
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Karen Haferstein
Essen für die Seele? Wie Essen uns (wieder) glücklich macht - Vortrag
Mi. 13.03.2024 19:00
Pfaffenhofen

Das Thema Ernährung ist heute immer öfter geprägt von Lebensmittelunverträglichkeiten, der CO2-Bilanz oder unserer Einteilung von Nahrung in gute und schlechte Lebensmittel. Dabei verlieren wir unseren natürlichen Zugang zu unserer Intuition. Nahrungsaufnahme ist verbunden mit schlechtem Gewissen, Frust und Unsicherheit. Wie kann Essen wieder Freude machen, Genuss bringen und unsere Seele und Körper nähren? Welche Einflüsse hat dabei unsere Kindheit, Verhaltensmuster oder Stress? Dieser Vortrag behandelt das Thema Ernährung in Verbindung mit unserer Psyche, will aufklären und Ansätze zeigen, damit wir uns in unserem Körper wohl fühlen können und gutes Essen genießen und schätzen können.

Kursnummer 241A1306_O
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
AD(H)S verstehen
Mi. 10.04.2024 18:30
Pfaffenhofen

ADHS ist viel mehr als eine Diagnose, es ist eine umfassende Art zu sein! In offener Atmosphäre stellt die Dozentin einige der aktuellen Sichtweisen vor, untermauert von Praxisbeispielen. Diskussionen und Austausch sind erwünscht und bereichern die Teilnehmer*innen. Raum für Fragen und ein stärkenorientierter Blick auf Kinder und Familien runden die Veranstaltung ab. Erwachsene AD(H)Sler*innen (auch ohne Elternrolle) sind herzlich willkommen.

Kursnummer 241A1244
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Karen Haferstein
Let´s meet – Treffen unter "Noch-nicht-Freunden"!
Fr. 12.04.2024 18:00
Pfaffenhofen

Neuauflage des erfolgreichen Kurses aus dem letzten Semester mit dem neuen Motto "Hobbybörse". Wir laden Sie herzlich ein zu einem unterhaltsamen Abend, an dem wir zusammenkommen, um gemeinsame Interessen zu finden und Spaß zu haben. Ziel ist es, andere Menschen kennenzulernen, sich auf etwas Neues einzulassen und und möglicherweise Gleichgesinnte zu finden, mit denen man ein Hobby oder Interesse teilen kann und sich gerne wieder trifft. Die Veranstaltung wird von den zwei Präventionsfachkräften des Gesundheitsamtes Marvin Kling und Corinna Weltge moderiert.

Kursnummer 241A1312
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos. Wir bitten um Anmeldung zur besseren Planung, spontane Teilnehmer*innen sind aber ebenfalls herzlich willkommen.
Dozent*in: Corinna Weltge
Queer-LGBTQIA+ - Was steckt dahinter?
Mi. 17.04.2024 19:00
Pfaffenhofen

Vielleicht haben Sie sich auch schon die Frage gestellt, welche Menschen hinter dem Begriff „Queer“ stehen. Möglicherweise haben Sie noch mehr Fragen, zum Beispiel: Ist es nötig, dass das Thema immer präsenter wird? Wofür steht das Akronym LGBTQIA+? Ist das alles nur eine Phase und einer momentanen Mode unterworfen? Was bedeutet trans*, non-binär usw. und was macht diese Menschen aus? Warum gibt es immer mehr davon? Wie sieht die Lebensrealität dieser Menschen aus und was wünschen sie sich von der Gesellschaft? Gibt es immer noch Diskriminierung? An diesem Abend informieren Sie Petra, Luca und Josef vom Verein Queer Pfaffenhofen e. V. über alle relevanten Fragen, erklären auf Augenhöhe und geben Einblicke in ihr queeres Leben. Die Veranstaltung beginnt mit einem informativen Vortrag. Danach bietet sich die Möglichkeit für Gespräche und Fragen mit den Moderator*innen. Wer wir sind: Unser noch recht junger Verein Queer Pfaffenhofen e.V. will die Vielfalt, Sichtbarkeit, Akzeptanz und Gleichberechtigung für lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, non-binäre, intergeschlechtliche, asexuelle und queere Menschen (LGBTQIA+) unterstützen. Wir erachten unsere Arbeit als nach wie vor als wichtig und notwendig. Wir wollen Brücken aufbauen und Diskriminierung abbauen, damit queere Menschen sich sicherer und integrierter fühlen. Mit Stammtischen, Info-Abenden, gemeinsamen Ausflügen, Queerfilmnächten, Info- und Verkaufsständen auf der Dult und anderen Veranstaltungen sind wir 2023 in unser erstes Vereinsjahr gestartet und freuen uns darauf, noch mehr Ideen für die queere Community verwirklichen zu können. Im August 2024 wollen wir den ersten Christopher Street Day in Pfaffenhofen veranstalten und möchten gerne noch eine deutschlandweite Fotoausstellung in die Kreisstadt holen.

Kursnummer 241A1314
Kursdetails ansehen
Gebühr: Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich.
Dozent*in: Queer Pfaffenhofen e.V.
Stressregulation für Körper und Psyche - Arbeiten mit dem Autonomen Nervensystem
Mi. 17.04.2024 19:00
Pfaffenhofen

Geraten Sie manchmal in großen emotionalen Stress oder gehen an die Decke und verstehen gar nicht warum? Fällt es Ihnen manchmal schwer, nach einem stressigen Erlebnis wieder zu entspannen und sich zu beruhigen? Dann hält Sie Ihr autonomes Nervensystem auf Trab. Das Autonome Nervensystem (ANS) ist verantwortlich für viele lebenswichtige Vorgänge in unserem Körper – es steuert Erregung und Entspannung und ist somit maßgeblich an unserem Befinden und Verhalten beteiligt. Die meisten dieser Vorgänge laufen ohne unser Zutun, also autonom, ab. Dennoch sind wir den Zuständen des ANS nicht ausgeliefert. Durch das Verstehen der Vorgänge im Körper und im Nervensystem können wir lernen, die unterschiedlichen Zustände in uns zu erkennen. Dadurch eröffnen sich Möglichkeiten, das Nervensystem zu beeinflussen und uns wieder in einen Zustand der Selbstregulation zu bringen. Im theoretischen Teil des Kurses lernen Sie anhand der Polyvagal-Theorie die Vorgänge im Autonomen Nervensystem kennen und erfahren, welche Bedeutung der Vagusnerv für Körper und Psyche hat. Im praktischen Teil lernen Sie, wie sich diese Vorgänge Ihrem Körper zeigen. In kleinen Übungen, unter anderem aus der körperorientierten Psychotherapie und dem Yoga, lernen Sie, wie Sie mit einfachen Mitteln auf die Vorgänge des ANS Einfluss nehmen können, um Anspannung und Stress besser regulieren zu können. Zwischen den Kurseinheiten haben Sie Zeit, das Gelernte im Leben auszuprobieren und sich dann in der Gruppe auszutauschen.

Kursnummer 241A1316
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Dozent*in: Sabine Beck
Exzessives Glücklichsein - Lernen und Arbeiten im Alpha-Zustand
Sa. 20.04.2024 09:00
Pfaffenhofen

Glücksforscher haben herausgefunden, dass Menschen, wenn sie Glück erleben, sich im so genannten "Flow" befinden. In diesem Zustand verfügen sie über ihr volles Potential. Das hilft Leistungen zu erbringen und Ergebnisse zu schaffen, die im Normalzustand nicht erreichbar wären. Spitzensportler und Astronauten z.B. trainieren und nutzen dieses Wissen erfolgreich, um ihre Ziele zu erreichen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen, wie auch Sie davon in allen Lebensbereichen davon profitieren können. Sie lernen, wie Sie sich innerhalb von Sekunden in diesen optimalen Lern- und Arbeitszustand versetzen können. Das ermöglicht Ihnen in Zukunft Ziele und Ergebnisse zu schaffen, die Sie vorher nicht für möglich hielten - und das mit weniger Stress, besseren Ergebnissen und ultimativer Lebensfreude.

Kursnummer 241A2107
Kursdetails ansehen
Gebühr: 43,00
Dozent*in: Gudrun Zarth
Souverän und selbstsicher auftreten vhs.online
Di. 23.04.2024 19:00
Pfaffenhofen
vhs.online

Dieses Online-Training hilft Ihnen, sich sicherer zu fühlen, wenn es darauf ankommt. Es zeigt Ihnen, wie Sie auf andere souverän wirken. Mit diesen wirkungsvollen Techniken - auf der mentalen und rationalen Ebene - ist es realistisch, sich in allen Situationen sicher zu fühlen. Das Training ist ausgerichtet auf berufliche Ziele: sich durchsetzen, überzeugen und verkaufen, sympathisch rüberkommen, Auftreten gegenüber Kunden, Kollegen und Vorgesetzten und die eigenen Karriereziele erreichen. Die Methoden greifen jedoch auch in privaten Bereichen: Familie, Beziehungen, Flirten, ein selbstsicheres Vorbild für Ihre Kinder etc.

Kursnummer 241A2112
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Strukturen & Regeln für AD(H)S Kinder
Mi. 24.04.2024 18:30
Pfaffenhofen

Kreative, einfache und (manchmal) funktionierende Lifehacks für das Leben mit AD(H)S Kindern stellt die Dozentin in einem Vortrag lebendig dar. Dabei stelle werden Zusammenhänge zu Hintergründen und Symptomen der Diagnose hergestellt und das Klischee von „faulen, unkooperativen, egoistischen AD(H)Sler*innen“ widerlegt. Gerade diese Kinder brauchen Strukturen und Regeln – sind aber oft unfähig, sie einzuhalten. Eltern sind immer wieder gefordert die (eigene) Motivation zu halten um ihre Kinder gut zu begleiten. Ein Austausch über Erfahrungen in Familien untermauert die Praxisbeispiele. Erwachsene AD(H)Sler*innen (auch ohne Elternrolle) sind ebenso herzlich willkommen.

Kursnummer 241A1246
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Karen Haferstein
Mehr Glück, Erfolg und Zufriedenheit durch Positive Psychologie vhs.online
Mi. 24.04.2024 19:00
Pfaffenhofen
vhs.online

Die "Positive Psychologie" setzt sich wissenschaftlich damit auseinander, welche Strategien und Verhaltensweisen zum Glück und Erfolg eines Menschen beitragen. So ist beispielsweise ein wertschätzender und vertrauensvoller Umgang miteinander nicht nur angenehm. Er trägt auch zu Ihrer Gesundheit, zu Ihrer Vitalität bei und kann sogar Ihre Lebenserwartung erhöhen. Im Workshop besprechen wir wichtige wissenschaftliche Erkenntnisse und wie Sie diese in Ihrem Alltag nutzen können.

Kursnummer 241A1322_O
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Achtsamkeit und Selbstfreundlichkeit im Alltag - Workshop für Frauen "Möge ich freundlich zu mir sein"
Sa. 27.04.2024 10:00
Pfaffenhofen
"Möge ich freundlich zu mir sein"

Fühlen Sie sich gefangen im Hamsterrad aus Perfektion, Selbstkritik und Selbstabwertung? Sind Sie erschöpft von Ihrer Leistungsorientiertheit und kommen trotzdem nicht zur Ruhe? Würden Sie gerne mit Ihren „weiblichen Themen“ mehr in Einklang kommen? Finden Sie mit Meditations- und Achtsamkeitsübungen, Elementen aus der Atem- und körperzentrierten Psychotherapie Ihre persönlichen Möglichkeiten zur Akzeptanz, Selbstmitgefühl und innerer Gelassenheit! Erleben Sie, wie es gelingen kann, sich selbst dort anzunehmen, wo es schwierig ist und dadurch mehr Platz für Lebensfreude und Lebendigkeit schaffen zu können.

Kursnummer 241A1303
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Petra Kappelmeier
Speed-Reading - schneller lesen - mehr behalten
Sa. 04.05.2024 09:00
Pfaffenhofen

Henry Ford hat einmal gesagt: „Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.“ Da 80 % allen neuen Wissens übers Lesen erworben wird, stellt die Fähigkeit schneller zu lesen, den Schlüssel für jede Karriere dar. Egal, wo Sie derzeit stehen, ob in Ausbildung, Studium oder Beruf – Speed-Reading macht Sie flexibler, effektiver und selbstbewusster. Sie lernen im Kurs wie man garantiert doppelt so schnell liest und die Informationsflut besiegt – und das ganz ohne Stress. Günstiger Nebeneffekt: Sie können sich auch viel mehr dauerhaft merken!

Kursnummer 241A2109
Kursdetails ansehen
Gebühr: 43,00
Dozent*in: Gudrun Zarth
NEU! Wie nehmen Menschen mit ADHS die Welt wahr?
Mi. 08.05.2024 18:30
Pfaffenhofen

Menschen mit ADHS nehmen die Welt anders wahr – das ist Fakt! Fehlende Reizfiltersysteme und führen immer wieder zu Verhalten das in Systemen (negativ) auffällt. In wieweit das beeinflussbar ist & wie sich ADHS Systeme ganz selbstständig regulieren, darüber berichtet die Dozentin. Theorien und Praxiserfahrungen werden anschaulich verknüpft und können so zu einem entspannteren Umgang in der Familie führen. Beispiele der Teilnehmer*innen werden sehr gerne aufgegriffen.

Kursnummer 241A1248
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Karen Haferstein
Keine falsche Bescheidenheit - Rhetorik- und Kommunikationstraining für Frauen
Sa. 11.05.2024 10:00
Pfaffenhofen

Kurse für Frauen

Erfolgreich kommunizieren bedeutet: Verstehen und verstanden werden, Informationen kommen richtig an, Missverständnissen und Konflikten wird vorgebeugt. Wenn Sie überzeugen möchten empfiehlt sich das Training kommunikativer Fähigkeiten, das zugleich auch Arbeit an der eigenen Persönlichkeit bedeutet. Denn die Fähigkeit zur klaren, zielgerichteten Kommunikation liegt in uns allen. Dafür müssen wir uns unserer Potentiale und Werkzeuge nur bewusst werden. In diesem Seminar untersuchen wir, wie typisch weibliche Kommunikationsmuster, sprachliche Weichmacher, Unsicherheiten und Redeblockaden zu überwinden sind, um maßvoll, aber trotzdem mit Bestimmtheit, zu kommunizieren. Sie erhalten zahlreiche und leicht umsetzbare Tipps für eine gewinnende und zielführende Kommunikation. Dies wird durch praktische Übungen und gegenseitige Rückmeldungen unterstützt. Ziel ist es, durch die offene Äußerung persönlicher Meinungen und Standpunkte überzeugend für die eigenen Anliegen einzutreten und dies durch eine entsprechende Sprache zu unterstützen.

Kursnummer 241A1382
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Ingrid Liedtke
Wie Sie Herausforderungen meistern und mit ihnen wachsen können
Do. 13.06.2024 19:30
Pfaffenhofen

Entdecken Sie die Schlüssel, die zur Stärkung Ihrer Resilienz wichtig sind, und Ihnen in stürmischen Lebensphasen neue Lösungswege aufzeigen können. In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie Ihre innere Stärke aktivieren und mit Ihren Herausforderungen wachsen können. Dozentin Anna Ludwig zeigt Ihnen, wie Sie mehr in Lösungen statt in Problemen denken lernen. Anna Ludwig ist zertifizierter Life-Coach.

Kursnummer 241A1324_O
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Gesunde Grenzen (setzen)
Mi. 19.06.2024 19:00
Pfaffenhofen - Niederscheyern

Wir setzen Grenzen, wir verteidigen Grenzen, wir grenzen uns ab, wir achten und missachten Grenzen. Es ist ein wichtiges Thema, das sich durch viele Lebensbereiche zieht. Grenzen dienen dazu, ein stimmiges Gleichgewicht zwischen unseren Bedürfnissen und Verpflichtungen gegenüber unserer Familie, unserem sozialen Umfeld und im beruflichen Bereich herzustellen. Das fällt oft gar nicht so leicht. Erst mal gilt es zu erkennen, wo die eigene Grenze ist und die der anderen. Gute und gesunde Grenzen erleben wir wie eine Art schützende Hülle und geben ein Gefühl von Freiheit und Sicherheit. Inhalt dieses Kurses ist die Sensibilisierung und Bewusstmachung für die eigenen Grenzen mit Hilfe der Körperwahrnehmung. Übungen unterstützen, stimmige und gesunde Grenzen zu setzen.

Kursnummer 241A4105
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Gertrud Hartl
Mut zu mir selbst - Selbstcoaching für Frauen
Sa. 22.06.2024 10:00
Pfaffenhofen

Kurse für Frauen

Selbstcoaching bedeutet: Die eigene persönliche Entwicklung gezielt und bewusst in die Hand nehmen und steuern, eigene Ressourcen und Stärken erkennen, nutzen und fördern. Wir betrachten, inwieweit Ihnen persönliche, oft frauenspezifische Muster und Überzeugungen hinderlich sind und wie Sie Stärke und Selbstbewusstsein trainieren können, damit Sie sich neue Fertigkeiten im Umgang mit sich und anderen aneignen können. Themen: - Selbst- und Fremdbild: Was denke ich, wie ich wirke und wie wirke ich wirklich? - negative Glaubenssätze und Selbstzweifel - eigene Stärken erkennen und ausbauen - selbstsicher denken, handeln, sprechen und auftreten - Gegenwehr: Gelassen und selbstbewusst - Anliegen vermitteln und Interessen durchsetzen Wir trainieren in stressfreier Atmosphäre. Also warten Sie nicht bis sich etwas ändert, sondern geben Sie selbst die Richtung vor! Selbstbewusstsein und selbstsicheres Verhalten sind wesentliche Faktoren für persönliches Wohlbefinden, Gesundheit sowie private und berufliche Zufriedenheit.

Kursnummer 241A1380
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Ingrid Liedtke
Das Unbewusste: Welchen Einfluss hat es auf uns?
Di. 25.06.2024 19:00
Pfaffenhofen
Welchen Einfluss hat es auf uns?

Dieser Vortrag beschäftigt sich mit den Ursprüngen der Tiefenpsychologie und ihren führenden Protagonisten: Dem Leben und Werk von Sigmund Freud, Alfred Adler, C.G. Jung und anderen. Für welche Thesen standen sie, wie haben zeitgeschichtliche Ereignisse sowie eigene Lebenserfahrungen ihre Thesen beeinflusst - und was können wir heute noch von ihnen lernen? Mit theoretischem Grundwissen und praktischen Beispielen vermittelt Dozentin Cécile Franz dieses spannende Thema auf abwechslungsreiche Weise.

Kursnummer 241A1326_O
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Frauen um die 40 - zwischen Prämenopause und Pubertät Gesundheitspflege und Prävention in einem besonderen Lebensabschnitt
Do. 27.06.2024 19:00
Pfaffenhofen
Gesundheitspflege und Prävention in einem besonderen Lebensabschnitt

Frau, Mutter und um die 40 Jahre alt? Es sind Frauen, die viel leisten: beruflich, im Haushalt und als Mutter. Die Kinder sind um die 9-10 Jahre alt und kommen grade in die, für die Eltern herausfordernde Phase der Vorpubertät. Und wo bleiben Sie? Erste Anzeichen von Stressintoleranz, morgens nicht in die Gänge kommen und abends kaputt, vergesslich, mit Stimmungsschwankungen im Zyklus, Konzentrationsstörungen, Haarausfall, Heißhungerattacken und evtl. noch obendrein Nachwirkungen einer zurückliegenden Covid-Erkrankung? Alles ganz schön viel! Die Zeit ab 40 ist ein Lebensabschnitt, der besondere Aufmerksamkeit für die Gesundheitspflege, Prävention und die Stärkung ihrer Kräfte braucht. Der Abend bietet Informationen und Gespräch über diesen Lebensabschnitt, welche alltagstauglichen Möglichkeiten hilfreich sind und was wichtig ist, über die Anwendung von bioidentischen Hormonen zu wissen.

Kursnummer 241A4011
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Michaela Röder-Bassenge
Was hindert mich, klare Entscheidungen zu treffen?
Di. 02.07.2024 19:00
Pfaffenhofen

Das Gefühl, innerlich zerrissen zu sein und keine klare Richtung zu haben, kennen viele Menschen. Der Vortrag befasst sich mit der Frage, woher dieses Gefühl kommt und wie Sie mit diesem blockierenden inneren Dialog konstruktiv umgehen können, so dass klare Entscheidungen möglich sind. Dozent Garry Baumeister ist systemischer Emotionscoach.

Kursnummer 241A1328_O
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Präsentation - selbstsicher, souverän und spannend vhs.online
Fr. 12.07.2024 16:00
Pfaffenhofen
vhs.online

Dieser Workshop zeigt Ihnen Profi-Techniken, mit denen Sie Präsentationen selbstsicher ohne Lampenfieber, souverän und spannend geben können. Es zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Körpersprache verbessern (Präsenz) und durch Stimme die Aufmerksamkeit halten (Dynamik). Mit diesen wirkungsvollen Methoden ist es möglich, Menschen zu erreichen, zu gewinnen und vor allem zu überzeugen. Der Online-Workshop ist ausgerichtet auf berufliche Präsentationen, hilft aber auch Menschen, die in anderen Situationen reden müssen oder wollen, wie beispielsweise Reden, Vorträge, Web Seminare oder Schulungen.

Kursnummer 241A1330_O
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Woche der seelischen Gesundheit - Zusammen der Angst das Gewicht nehmen

Seelische Leiden betreffen uns alle und dürfen kein Tabuthema mehr sein, fast jeder dritte Mensch in Deutschland leidet Schätzungen zufolge mindestens einmal im Leben an einer psychischen Erkrankung. Das Stigma belastet die Betroffenen selbst sowie ihre Angehörigen. Auch dieses Jahr beteiligt sich die Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft (PSAG) des Landkreis Pfaffenhofen mit verschiedenen Aktionen an der Woche der seelischen Gesundheit. Unter dem Motto „Zusammen der Angst das Gewicht nehmen” wird dieses Jahr der Schwerpunkt mit dem Thema Ängste in Krisenzeiten auseinander. Die Aktionen sollen zum Austausch anregen und dazu aufrufen offen und tolerant miteinander umzugehen.   Die PSAG Pfaffenhofen möchte die Aktionswoche nutzen, um über das vielfältige psychosoziale Hilfsangebot und Einrichtungen hier im Landkreis zu informieren. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen sowie Selbsthilfegruppen des Landkreises ist ein buntes Programm entstanden. Hier eine Auswahl:   10.10.2023: Auftaktveranstaltung mit Fachvorträgen am 10.10.2023 im Hofbergsaal, Pfaffenhofen 10.10.2023 Kinovorstellung in Wolnzach „Hedi Schneider steckt fest“ 11.10.2023 Tag der offenen Tür in der Danuviusklinik mit Klinikführungen und Einblicke in kreativen Therapien 13.10.2023 Poetry Slam in der Kreisbücherei Pfaffenhofen 14.10.2023 Informationsstand auf Marktplatz Pfaffenhofen     Weitere Aktionen im Landkreis sowie genaue Informationen zu den Veranstaltungen finden sie unter: Link zur bundesweiten Liste (QR-Code) Link zur Pfaffenhofener Liste (QR-Code)

Kursnummer 232A4020
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Loading...
25.04.24 06:07:48