Skip to main content

Kultur & Kreatives

200 Kurse

Kultur und Kreativität mit der Volkshochschule Pfaffenhofen! Wir bieten Ihnen Literatur, Theater und Kino. Beim Malen, Zeichnen und arbeiten mit Keramik, Farben, Holz und Schmuckmetallen können Sie ihre Kreativität entfalten. Musik, Konzerte, Lesungen, Gesang und Tanz vermitteln Lebensfreude und Gemeinschaft. Kurse für Schlagzeug, Gitarre, Mundharmonika, Zither oder Saiteninstrumente werden ebenso angeboten wie Notenlesen oder Musiktheorie.

Kurse nach Themen

Loading...
vhs-Theaterfahrten nach Ingolstadt - Stückbesprechung
So. 01.10.2023 00:00

Für Theaterfreunde aus dem Umland bietet das Theater Ingolstadt ein besonders günstiges Wochenend-Abonnement: 10 Vorstellungen, davon 7 Schauspiele, ein Musical und ein Ballett für 83 € bis 145 € je nach Platzgattung. Die vhs bringt Sie bequem und kostengünstig mit dem Bus von Pfaffenhofen (Sparkassenplatz) direkt zum Theater. Auf der Fahrt begleitet Sie Anita Promberger, selbst Schauspielerin und Regisseurin beim Theaterspielkreis Pfaffenhofen. Sie stimmt Sie auf das Stück des Abends ein und gibt Ihnen dazu interessante Informationen und Denkanstöße. Lassen Sie doch mal das Fernsehgerät aus und genießen Sie Schauspiel live! Information und Busreservierung im vhs-Büro: Telefon 08441/490 480.

Kursnummer 241A5250
Kursdetails ansehen
Gebühr: 84,00
Dozent*in: Anita Promberger
Information und Busreservierung im vhs-Büro: Telefon 08441/274000.
Boogie-Woogie Teil 1
Mi. 10.01.2024 19:30
Pfaffenhofen

Boogie-Woogie ist ein flotter, spritziger und vielseitiger Tanz, geprägt durch dynamische und lockere Fußarbeit bei ruhigem Oberkörper. Dadurch sieht alles lässig und cool aus. Wir erlernen hier ein gewisses Maß an Körperbeherrschung, Koordination und Bewegungsgefühl zur Musik. Boogie-Woogie charakterisiert insbesondere, dass man es immer und überall zur Musik der 50er Jahre tanzen kann.

Kursnummer 241A5930
Kursdetails ansehen
Gebühr: 43,00
Dozent*in: Herbert Hainzinger
Ausstellung - "Als alles anders wurde..." Malen nach einem Schlaganfall oder bei anderen neurologischen Erkrankungen
Mo. 29.01.2024 08:00
Pfaffenhofen

Unser Denken, Handeln und Fühlen wird vom Gehirn gesteuert. Bei einer neurologischen Erkrankung (nach Schlaganfall, Hirnblutung, Gehirntumor, Schädel-Hirn-Trauma nach Unfällen, bei Multipler Sklerose, Morbus Parkinson und entzündlichen Erkrankungen des Gehirns), weiß deshalb niemand genau, mit welchen Ausfällen Betroffene zukünftig konfrontiert sein werden. Das Malen, der künstlerische Ausdruck, hilft Betroffenen bei der Krankheitsverarbeitung, hilft ihnen mit Abstand auf Ihre Krankheit zu schauen. Denn das Besondere beim eigenen gestalterischen Tun ist, dass - im Gegensatz zu den motorischen, sprachlichen und kognitiven Leistungen eines Menschen - das Künstlerisch-Schöpferische keinen Vergleich mit dem "wie früher" braucht. Die Frage nach einem "Perfekt!" gibt es nicht. Nebenbei trainiert das Malen die Wahrnehmung, die Aufmerksamkeit und die Konzentration, aber auch die Feinmotorik von Hand und Fingern.

Kursnummer 241A5510_A
Kursdetails ansehen
Gebühr: Teilnahme gebührenfrei. Keine Anmeldung erforderlich.
Dozent*in: Nathalie Ponsot
Teilnahme gebührenfrei. Keine Anmeldung erforderlich.
"Faschingstreiben" - Ferienmalkurs Malen und Zeichnen für 6 - 10-Jährige
Mo. 12.02.2024 14:00
Pfaffenhofen
Malen und Zeichnen für 6 - 10-Jährige

Malen und Zeichnen

Wir beschäftigen uns mit farbenfrohen Themen, wie z.B. lustigen und süßen Lamas, die Du mit verschiedenen Mal- und Zeichentechniken fantasievoll umsetzen kannst. Farben, Papier, Leinwand und was Du sonst noch so brauchst gibt's wie immer von uns. Ich freue mich auf einen lustigen Malkurs mit Dir!

Kursnummer 241A6040
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Anita Hörskens
vhs Kunstausstellung Traditionelle Chinesische Tuschmalerei - mit Malvorführung am 20.02.
Mo. 19.02.2024 08:00
Pfaffenhofen

Die vhs-Kursleiterin Barbara Uhl stellt beispielhaft Exponate aus, zusammen mit ihren langjährigen Schülern Martina Thierjung und Anton Walter. Barbara Uhl wurde viele Jahre von chinesischen Meistern der Tuschmalerei, des T`ai Chi-Chi Gong und der traditionellen Selbstheilungsmeditationen unterrichtet. Die Malvorführung in traditioneller chinesischer Maltechnik findet am Dienstag, 20.2.24, 14h – 17h, im Foyer des Landratsamtes statt. Traditionelle Chinesische Malerei begreift sich als ein innerer Lebensweg, als ganzheitliche Lebens-Kunst. Die Art der Pinselführung ist eine besondere. Sie übernimmt die inneren Bewegungen des Chi Gong, entwickelt "Chi". In China wird die traditionelle Tuschmalerei daher u.a. körperlich-seelisch-therapeutisch eingesetzt. Im Westen ist meist unbekannt, daß in China die Tuschmalerei zugehörig ist zum T´ai Chi, bzw. zum Chi Gong oder auch zur Kampfkunst und der Traditionellen Meditation, bzw. die gleiche „innere Technik“ hat. Die traditionelle Tuschmalerei gehört zudem gewissermaßen zur höheren Bildung. Sie dient wie die althergebrachte Bewegungsrichtung zur Erhaltung der Gesundheit im Sinne davon, das Lebensziel aus der traditionellen Philosophie zu entfalten: Die höchste Tugend, Harmonie des Geistes zu entwickeln mit kreativen Mitteln. Darüberhinaus sind die ungewöhnlichen und bei uns wenig bekannten Malmethoden – der Umgang mit einem besonders aufgebauten Pinsel, die Art der Pinselführung selbst und die symbolhaften Naturthemen - ein Mittel, Körper und Geist in einen gesundheitlichen Stabilisierungszustand zu versetzen; sprich: Der spezielle Umgang mit dem Pinsel ist eine Form von psychosomatischer Ganzheitlichkeit. Man baut mit der Pinselführung Chi auf, in einer Weise, wie es zu einem vertieften meditativen Zustand wie im T`ai Chi-Chi Gong und in den traditionellen Meditationen kommt. Dazu gibt es in der Art kreativer Gestaltung im Westen keine Parallelen.  Die Grundstruktur der T`ai Chi-Chi Gong-Übungen und der Umgang mit chinesischer Malerei ist die gleiche und ergänzt sich im T`ai Chi-Chi Gong und in der Pinselmalerei gegenseitig. Begleitend zu der Kunstausstellung bietet die Dozentin Barbar Uhl folgende Kurse an der vhs an. Traditionelle Chinesische Tuschmalerei - Einführungs-Vortrag und Probestunde Meditatives Malen nach Chinesischer Tuschmal-Tradition  

Kursnummer 241A5506_A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Teilnahme gebührenfrei. Keine Anmeldung erforderlich.
Dozent*in: Barbara Uhl
Musizierkreis für Saiteninstrumente und einige Flöten aller Art
Mo. 19.02.2024 11:15
Pfaffenhofen

Musizieren in der Gruppe macht mehr Spaß als alleine! Je nach spielerischem Können und Neigung der Teilnehmer wähle ich geeignete, mehrstimmige Stücke aus der bairischen Volksmusik und Lieder und Tänze aus aller Welt für Sie aus. Durch das gemeinsame Spielen verbessern Sie Ihr Rhythmusgefühl und lernen Zusammenhänge der Harmonie zu begreifen. Wer darf sich angesprochen fühlen? Alle, die schon einige Jahre Unterrichts- bzw. Spielerfahrung mit ihrem Instrument haben, aber auch Wiedereinsteiger, die schon länger nicht mehr musiziert haben. Notenkenntnisse oder Nachspielen nach Gehör wären von Vorteil. Bei der Anmeldung geben Sie bitte an, welches Instrument Sie spielen und wie lange schon. Bei Fragen zum Kurs dürfen Sie sich gerne an die Dozentin wenden (Tel. 08441 40 73 703). Ich freue mich auf Sie!

Kursnummer 241A5809
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
bei 4 - 5 Tn, 55 € bei 6 - 9 Tn
Dozent*in: Sabine Thron
Zither am Vormittag
Mo. 19.02.2024 12:15
Pfaffenhofen

Es finden Zitherkurse für Anfänger, für Fortgeschrittene und für Wiedereinsteiger statt. Die genaue Gruppeneinteilung erfolgt durch die Kursleiterin. Im Vordergrund steht die Freude an der Musik, die schon mit den ersten Tönen hörbar wird. In kleinen Schritten lernen Sie das Melodiespiel ebenso wie die Begleitung. Vor- bzw. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Erlernen der Notenschrift fließt von Anfang an stressfrei in den Unterricht mit ein. Je nach spielerischem Können und Neigung der Teilnehmer*innen wählt die Kursleiterin geeignete, z.T. auch mehrstimmige Stücke aus der bayrischen Volksmusik aus. Ausflüge in andere Genres sind ebenso möglich. Der Unterricht in einer Kursgruppe dauert immer 45 Minuten. Bei Fragen dürfen Sie sich gerne auch an die Dozentin wenden (Tel. 08441 40 73 703).

Kursnummer 241A5806
Kursdetails ansehen
Gebühr: 105,00
(2er Gruppe), 105 € (3er Gruppe), 80 € (4er Gruppe), 68 € (5er Gruppe).
Dozent*in: Sabine Thron
Schlagzeugunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene - Anfängerkurs
Mo. 19.02.2024 16:00
Nötting

Schlagzeugunterricht für Kinder (ab 6 Jahre), Jugendliche und Erwachsene. Der Unterricht findet als Einzelunterricht statt, maximal fünf Teilnehmende. Auskünfte zum Kursinhalt und fachliche Beratung beim Kursleiter. Bitte setzen Sie sich unbedingt vor Kursbeginn mit dem Kursleiter in Verbindung, Tel. 08452-391, zwecks Einteilung der Kurszeiten. Die Kurszeiten können sich nach Absprache ändern

Kursnummer 241D5814
Kursdetails ansehen
Gebühr: 225,00
Einzelunterricht.
Dozent*in: Sebastian Werther
Lagerfeuer-Gitarre für Erwachsene (Mittelstufe)
Mo. 19.02.2024 18:30
Geisenfeld

Dieser Kurs richtet sich an leicht fortgeschrittene Gitarristen mit Vorkenntnissen und Wiedereinsteiger. Der Kurs aus dem letzten Semester wird fortgesetzt, evtl. sind aber noch Plätze frei. Wir Lernen: - Anspruchsvollere Rhythmen (im 16tel Bereich) - Barreakkorde (F, Hm, B usw.) - Anspruchsvollere Zupfmuster (Travispicking) - Kleine Solos Die Vorstellung des Lehrmaterials (Kosten ca. 27 €) erfolgt in der ersten Kursstunde und wird anschließend vom Dozenten besorgt.

Kursnummer 241D5809
Kursdetails ansehen
Gebühr: 72,00
bei 5 Tn, 91€ bei 4 Tn, 121 € bei 3 Tn.
Dozent*in: Mario Soutschka
Schnitzen
Mo. 19.02.2024 18:30
Pfaffenhofen

Die bisherigen Schnitzer treffen sich auch weiterhin. Neueinsteiger - mit oder auch ganz ohne Vorkenntnisse - sind willkommen. Letztere beginnen nach einer fachlichen Einführung mit einfachen Figuren bis hin zur modernen Skulptur. Mindestalter 18 Jahre.

Kursnummer 241A5602
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Dozent*in: Franz Peter
Ausdrucksmalen - Zeit für Dich!
Mo. 19.02.2024 19:00
Reichertshofen

Im Atelier für Ausdrucksmalerei gönnen Sie sich Freude, Kreativität und Faszination. Sie erleben neue Erfahrungen und werfen Leistungsdenken über Bord. Es gibt kein richtig oder falsch.

Kursnummer 241M5500
Kursdetails ansehen
Gebühr: 89,00
Dozent*in: Christine Eckl
Linedance für Anfänger und Fortgeschrittene
Mo. 19.02.2024 19:30
Schweitenkirchen

Schritt für Schritt lernen Sie zu moderner Country Music einfache Tänze, die synchron in Linien neben- und hintereinander getanzt werden. Die Tänze bestehen aus einfachen, sich wiederholenden Grundschritten. Man braucht keinen Tanzpartner. Ohne wirklich alleine zu tanzen kann man neben zahlreichen anderen Gleichgesinnten das wunderschöne Gruppengefühl genießen. Linedance ist für jeden geeignet, der Spaß hat an rhythmischer Bewegung zu flotter Musik. Es hält geistig fit und jung, trainiert das Gedächtnis, fördert die Konzentration und die Beweglichkeit.

Kursnummer 241P5901
Kursdetails ansehen
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Inge Mondelli
Linedance am Dienstag
Di. 20.02.2024 17:30
Rohrbach

Tanz

Line Dance hält Körper, Geist und Seele jung! Man braucht keinen Tanzpartner, die Tänzer stehen in mehreren Reihen in einer Linie – der „Line” – und tanzen synchron nebeneinander. Es werden die aus dem letzten Semester bekannten Tänze wiederholt und neue einstudiert. Getanzt wird vorwiegend zu Country- und Westernmusik, aber auch zu Rock’n’Roll und Popmusik. Unter www.linedance-vachal.de können Sie sich einen Überblick über unsere Tänze verschaffen. Neueinsteiger mit Vorkenntnissen sind herzlich willkommen! Anfänger ohne Vorkenntnisse nehmen bitte vorab über die vhs Kontakt zur Kursleitung auf.

Kursnummer 241N5901
Kursdetails ansehen
Gebühr: 85,00
Dozent*in: Petra Vachal
Filmkunst-Tag: The Perfect Days
Di. 20.02.2024 19:30
Pfaffenhofen

vhs-Filmkunst-Reihe: Der besondere Film In dieser Reihe kommen in Zusammenarbeit mit dem Kino Cineplex Pfaffenhofen Filme zur Aufführung, die nicht dem "mainstream"-Kino angehören, die in den Filmkritiken zwar als sehr sehenswert eingestuft werden, die aber dennoch nur zum geringen Teil den Weg in die Kinos finden. Bei guten Filmen lohnt es sich sehr, über sie zu reden. Oft wird man sich erst dann ihrer besonderen künstlerischen Qualität bewusst. Deshalb laden wir nach der Aufführung des Filmes zu einer kleinen Gesprächsrunde im Kino ein. Es moderiert Peter Dorn. In der Regel läuft der "Besondere Film" immer am dritten Dienstag eines Monats. Um die Aktualität des Programms zu erhöhen, stehen noch nicht alle Titel fest. Welche weiteren Filme in der Reihe gezeigt werden, entnehmen Sie bitte der Tagespresse, unserer Internetseite oder dem Film-Newsletter. Die nächsten Termine sind: Di. 20.02.2024 The Perfect Days Di. 19.03.2024 Sieben Winter in Teheran Di. 16.04.2024 (Filmtitel steht noch nicht fest) Di. 21.05.2024 Tori und Lokita Di. 18.06.2024 (Filmtitel steht noch nicht fest) Di. 09.07.2024 (Filmtitel steht noch nicht fest) Beginn jeweils um 19.30 Uhr Cineplex Pfaffenhofen, Ledererstraße 3 Eintritt 7,00 € (zzgl. Zuschlag bei Überlänge) Moderation: Peter Dorn Zunächst erfolgt jeweils eine kurze Einführung in den Film, nach der Vorstellung gibt es die Möglichkeit zum Gedankenaustausch über das Gesehene. *Newsletter abonnieren:* Gerne senden wir Ihnen rechtzeitig vor jedem Filmkunsttag eine kurze E-Mail mit Informationen zum nächsten Film. Teilen Sie uns einfach Ihre E-Mail-Adresse mit: vhs@landratsamt-paf.de

Drama von Wim Wenders; Japan 2023 Hirayama scheint mit seinem einfachen Leben als Toilettenreiniger in der japanischen Metropole Tokio vollkommen zufrieden zu sein. Außerhalb seines stark strukturierten Alltags genießt er seine Leidenschaft für Musik und Bücher. Er hört noch von alten Kassetten und liest aus abgegriffenen Taschenbüchern. Außerdem ist er fasziniert von Bäumen und hält besonders interessante Exemplare mit seiner Kamera fest. Eine Reihe unerwarteter Begegnungen enthüllt jedoch nach und nach mehr über seine Vergangenheit und die Gründe, warum die Einfachheit seines täglichen Lebens ihm das ersehnte Glück zu geben scheint (filmstarts.de).

Kursnummer 241A5720
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
(evtl. Zuschlag bei Überlänge)
Dozent*in: Peter Dorn (Moderation)
Anmeldung nicht erforderlich. Bitte kaufen Sie Ihre Karte an der Kinokasse.
Zauberharfe - Gruppe Rose
Mi. 21.02.2024 08:15
Pfaffenhofen

Zauberharfe Können Sie sich vorstellen, dass es ein Instrument gibt, auf dem man ohne groß zu üben, richtig schön Musik machen kann? Es mag wie ein Märchen klingen, ist aber Wirklichkeit! Die Zauberharfe ist ein Saiteninstrument, das man ohne Notenkenntnisse spielen kann. Ihr Klang ist ansprechend weich, fast ein wenig sphärisch - eben "zauberhaft". Eigens für das Instrument wurde eine vereinfachte, reduzierte Notenschrift entwickelt, was von Beginn an Erfolgserlebnis und Motivation garantiert. Das Prinzip ist ähnlich wie beim "Malen nach Zahlen": Auge und Finger folgen einem vorgezeichneten Notenweg - und schon erklingt die Melodie!

Fortführung des bisherigen Kurses. Neuanmeldungen sind nur mit Vorkenntnissen und nach Rücksprache mit der Kursleiterin möglich.

Kursnummer 241A5813
Kursdetails ansehen
Gebühr: 215,00
bei 4 Tn, 170 € bei 5 Tn, 145 € bei 6 - 8 Tn; zzgl. Kosten für Notenblätter
Dozent*in: Teona Khazalashvili
Klöppeln am Vormittag
Mi. 21.02.2024 08:45
Ernsgaden

Fortsetzungskurs. Neue Teilnehmer - auch ohne Vorkenntnisse - sind willkommen. Klöppeln ist eine alte Handwerkskunst, die sich wieder großer Beliebtheit erfreut. Durch die beiden Grundbewegungen Kreuzen und Drehen der Klöppel entstehen filigrane Spitzen, aber auch moderne Deko-Elemente. In diesem Semester lernen wir neue Gründe in der Mailänder-Bändertechnik und belgische Spitzen kennen.

Kursnummer 241C5602
Kursdetails ansehen
Gebühr: 93,00
Dozent*in: Karin Zierer
Acryl für Anfänger - Vormittagskurs
Mi. 21.02.2024 09:00
Pfaffenhofen

Acryl - eine moderne Farbe, die sich durch Vielseitigkeit und einfache Handhabung auszeichnet. Den Maltechniken sind keine Grenzen gesetzt: Pastos, plastisch, reliefartig oder in feinen Lasuren angelegt, ja sogar Nass in Nass verarbeitet, können Sie die Farbe auf allen erdenklichen Untergründen anwenden! Sie lernen die verschiedenen Techniken und notwendige Kenntnisse aus der Farb- und Kompositionslehre.

Kursnummer 241A5511
Kursdetails ansehen
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Anita Hörskens
Zauberharfe - Gruppe Dahlien
Mi. 21.02.2024 09:45
Pfaffenhofen

Fortführung des bisherigen Kurses. Neuanmeldungen sind nur begrenzt nach Rücksprache mit der Kursleiterin möglich.

Kursnummer 241A5814
Kursdetails ansehen
Gebühr: 215,00
bei 4 Tn, 170 € bei 5 Tn, 145 € bei 6 - 8 Tn; zzgl. Kosten für Notenblätter
Dozent*in: Teona Khazalashvili
Gitarrenunterricht für Kinder - Fortsetzungskurs für Fortgeschrittene
Mi. 21.02.2024 13:30
Geisenfeld

Musik

Wir vertiefen die Begleitung und das einstimmige Melodiespiel und lernen einfache, zweistimmige Stücke. Quereinsteiger sind nach einem Vorspielen willkommen.

Kursnummer 241D5804
Kursdetails ansehen
Gebühr: 301,00
bei Einzelunterricht (15 x 45 Minuten), Zweier-Gruppe: 230 € (15 x 45 Minuten), Dreier-Gruppe: 185 € (15 x 60 Minuten).
Dozent*in: Elisabeth Rottler
Zither am Nachmittag
Mi. 21.02.2024 16:00
Pfaffenhofen

Es finden Zitherkurse für Anfänger, für Fortgeschrittene und für Wiedereinsteiger statt. Die genaue Gruppeneinteilung erfolgt durch die Kursleiterin. Im Vordergrund steht die Freude an der Musik, die schon mit den ersten Tönen hörbar wird. In kleinen Schritten lernen Sie das Melodiespiel ebenso wie die Begleitung. Vor- bzw. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Erlernen der Notenschrift fließt von Anfang an stressfrei in den Unterricht mit ein. Je nach spielerischem Können und Neigung der Teilnehmer*innen wählt die Kursleiterin geeignete, z.T. auch mehrstimmige Stücke aus der bayrischen Volksmusik aus. Ausflüge in andere Genres sind ebenso möglich. Bei Fragen dürfen Sie sich gerne auch an die Dozentin wenden (Tel. 08441/ 40 73 703).

Kursnummer 241A5807
Kursdetails ansehen
Gebühr: 144,00
(2er Gruppe), 105 € (3er Gruppe), 80 € (4er Gruppe), 68 € (5er Gruppe)
Dozent*in: Sabine Thron
Zither am Nachmittag
Mi. 21.02.2024 16:45
Pfaffenhofen

Es finden Zitherkurse für Anfänger, für Fortgeschrittene und für Wiedereinsteiger statt. Die genaue Gruppeneinteilung erfolgt durch die Kursleiterin. Im Vordergrund steht die Freude an der Musik, die schon mit den ersten Tönen hörbar wird. In kleinen Schritten lernen Sie das Melodiespiel ebenso wie die Begleitung. Vor- bzw. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Erlernen der Notenschrift fließt von Anfang an stressfrei in den Unterricht mit ein. Je nach spielerischem Können und Neigung der Teilnehmer*innen wählt die Kursleiterin geeignete, z.T. auch mehrstimmige Stücke aus der bayrischen Volksmusik aus. Ausflüge in andere Genres sind ebenso möglich. Bei Fragen dürfen Sie sich gerne auch an die Dozentin wenden (Tel. 08441/ 40 73 703).

Kursnummer 241A5807_1
Kursdetails ansehen
Gebühr: 144,00
(2er Gruppe), 105 € (3er Gruppe), 80 € (4er Gruppe), 68 € (5er Gruppe)
Dozent*in: Sabine Thron
Gitarre für Erwachsene
Mi. 21.02.2024 17:30
Pfaffenhofen

Fortsetzungskurs. Kurs bereits belegt.

Kursnummer 241A5805
Kursdetails ansehen
Gebühr: 68,00
68 € (5er Gruppe), 80 € (4er Gruppe), 105 € (3er Gruppe)
Dozent*in: Sabine Thron
Zauberharfe - Gruppe Sterngladiole
Mi. 21.02.2024 18:00
Pfaffenhofen

Fortführung des bisherigen Kurses. Neuanmeldungen sind nur begrenzt nach Rücksprache mit der Kursleiterin möglich.

Kursnummer 241A5815
Kursdetails ansehen
Gebühr: 215,00
bei 4 Tn, 170 € bei 5 Tn, 145 € bei 6 - 8 Tn; zzgl. Kosten für Notenblätter
Dozent*in: Teona Khazalashvili
Gitarre für Erwachsene
Mi. 21.02.2024 18:15
Pfaffenhofen

Fortsetzungskurs. Kurs bereits belegt.

Kursnummer 241A5805_1
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
68 € (5er Gruppe), 80 € (4er Gruppe), 105 € (3er Gruppe)
Dozent*in: Sabine Thron
Klöppeln am Mittwochabend
Mi. 21.02.2024 19:00
Ernsgaden

Fortsetzungskurs. Neue Teilnehmer - auch ohne Vorkenntnisse - sind willkommen. Klöppeln ist eine alte Handwerkskunst, die sich wieder großer Beliebtheit erfreut. Durch die beiden Grundbewegungen Kreuzen und Drehen der Klöppel entstehen filigrane Spitzen, aber auch moderne Deko-Elemente. In diesem Semester festigen wir unsere Kenntnisse in der Torchonspitze.

Kursnummer 241C5603
Kursdetails ansehen
Gebühr: 93,00
Dozent*in: Karin Zierer
Acryl für Anfänger - Abend
Mi. 21.02.2024 19:00
Pfaffenhofen

Acryl - eine moderne Farbe, die sich durch Vielseitigkeit und einfache Handhabung auszeichnet. Den Maltechniken sind keine Grenzen gesetzt: Pastos, plastisch, reliefartig oder in feinen Lasuren angelegt, ja sogar Nass in Nass verarbeitet, können Sie die Farbe auf allen erdenklichen Untergründen anwenden! Sie lernen die verschiedenen Techniken und notwendige Kenntnisse aus der Farb- und Kompositionslehre.

Kursnummer 241A5512
Kursdetails ansehen
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Anita Hörskens
Malerei für Erwachsene
Mi. 21.02.2024 19:00
Wolnzach

Kreatives

Erleben Sie ein breites Angebot aus der Welt der Malerei. Mit verschiedenen Techniken und Hintergründen werden wir Bilder gestalten und Sie können verschiedene Maltechniken wie Acryl, Aquarell, Ölfarben, Pastellkreiden oder Tusche für sich ausprobieren. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Kursnummer 241R5503
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,00
Dozent*in: Nathalie Ponsot
NEU! Riesling und Co – Weine aus Deutschland kennen und lieben lernen
Mi. 21.02.2024 19:00
Pfaffenhofen

Weine aus Deutschland kennen, erleben und lieben lernen. Sie erwerben umfassende Kenntnis zu den bedeutendsten Weinanbaugebieten in Deutschland und lernen die Welt des deutschen Weines in Theorie und Praxis kennen. In fünf Abenden verkosten Sie die Weine aus unterschiedlichen Rebsorten und Gebieten und erfahren so viel über die Charakteristika der Rebsorten und Anbaugebiete. Dabei schärfen Sie Ihre Sinne und beschreiben treffend was die jeweiligen Weine auszeichnet. So lernen Sie an praktischen Beispielen die wichtigsten Rebsorten und Weingebiete geschmacklich einzuschätzen und steigern Ihr Vergnügen am Wein. Dieser Kurs richtet sich an Weinliebhaber mit Wein-Basiswissen.

Kursnummer 241A6561
Kursdetails ansehen
Gebühr: 110,00
inkl. aller Weine
Dozent*in: Heinz Peters
Linedance am Mittwoch
Mi. 21.02.2024 19:30
Rohrbach

Tanz

Line Dance hält Körper, Geist und Seele jung! Man braucht keinen Tanzpartner, die Tänzer stehen in mehreren Reihen in einer Linie – der „Line” – und tanzen synchron nebeneinander. Es werden die aus dem letzten Semester bekannten Tänze wiederholt und neue einstudiert. Getanzt wird vorwiegend zu Country- und Westernmusik, aber auch zu Rock’n’Roll und Popmusik. Unter www.linedance-vachal.de können Sie sich einen Überblick über unsere Tänze verschaffen. Neueinsteiger mit Vorkenntnissen sind herzlich willkommen! Anfänger ohne Vorkenntnisse nehmen bitte vorab über die vhs Kontakt zur Kursleitung auf.

Kursnummer 241N5902
Kursdetails ansehen
Gebühr: 85,00
Dozent*in: Petra Vachal
Gitarrenunterricht für Kinder - Fortsetzungskurs für fortgeschrittene Anfänger
Do. 22.02.2024 14:15
Geisenfeld

Wir spielen einfache Rhythmen und Melodien. Dazu lernen wir auch die Noten kennen. Quereinsteiger sind nach Vorspiel bei der Dozentin willkommen. Den Kontakt vermittelt die vhs.

Kursnummer 241D5805
Kursdetails ansehen
Gebühr: 301,00
bei Einzelunterricht (15 x 45 Minuten), Zweier-Gruppe: 230 € (15 x 45 Minuten), Dreier-Gruppe: 185 € (15 x 60 Minuten).
Dozent*in: Elisabeth Rottler
Orientalischer Tanz Mittelstufe bis weiter Fortgeschrittene
Do. 22.02.2024 18:00
Manching

Wir vertiefen die gelernten Choreografien der letzten Kurse und erarbeiten uns neue Basic-Schrittkombinationen

Kursnummer 241W5906
Kursdetails ansehen
Gebühr: 94,00
Dozent*in: Elena Lange
"NEU" Klosterarbeiten - Grundlagen II
Do. 22.02.2024 18:00
Ernsgaden

Klosterarbeiten sind eine alte Handwerkskunst, die mit wertvollen Materialien wie Gold-/Silberdraht, Perlen und Bouillon gearbeitet wird. Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet. Es werden weitere Blüten und Blätter für das Musterbuch gefertigt, welche danach wieder zu einem kleinen Werk zusammengefügt werden können.

Kursnummer 241C5604
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Heidi Hannweg
Schnitzen... Sie mit!
Do. 22.02.2024 18:30
Pfaffenhofen

Künstlerisches Gestalten

Erleben Sie die Faszination, wie aus einem Stück Holz Ihr persönliches Kunstwerk entsteht! Als Neueinsteiger erlernen und üben Sie zunächst den Umgang mit dem Schnitzwerkzeug. Sie schnitzen und gestalten Figuren oder Reliefs und verwirklichen eigene Ideen - und ich helfe Ihnen dabei. Wir setzen den laufenden Kurs fort und freuen uns über neue Interessenten. Bei der Beschaffung von Werkzeug und Holz hilft Ihnen der Kursleiter gerne weiter: Tel. 08441 6273 oder 0171 4129226. Mindestalter 18 Jahre.

Kursnummer 241A5601
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Dozent*in: Hans Langkopf
Schlagzeugunterricht für Jugendliche (Fortsetzungskurs)
Do. 22.02.2024 19:00
Scheyern

Fortsetzungskurs für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren. Einzelunterricht. Anmeldung und Einteilung in die Zeitfenster, sowie Auskünfte zum Kursinhalt und fachliche Beratung beim Kursleiter unter Telefon 08452/391. Die Kurszeiten können sich nach telefonischer Absprache noch ändern.

Kursnummer 241S5817
Kursdetails ansehen
Gebühr: 225,00
Einzelunterricht
Dozent*in: Sebastian Werther
Zeichnen für Anfänger I und II
Do. 22.02.2024 19:00
Pfaffenhofen

Malen und Zeichnen

"Am Anfang steht die Zeichnung", so könnte der erste Grundsatz der Malerei lauten. Die grafischen Grundtechniken werden erläutert und deren Anwendung geübt. Die perspektivische Wirkung sowie die Ausarbeitung von Plastizität durch Licht und Schatten sind weitere Themen, die uns in diesem Kurs beschäftigen werden. Sie werden staunen, wie schnell sich die ersten "Zeichenerfolge" einstellen. Der Kurs eignet sich für Anfänger (= I) sowie für Zeichner mit geringen Vorkenntnissen (= II). Die Teilnehmer werden je nach Wissensstand in zwei Gruppen eingeteilt. Mindestalter 16 Jahre.

Kursnummer 241A5501
Kursdetails ansehen
Gebühr: 23,00
Dozent*in: Christina Leonhart
Einheit 5: Islam und Musik - online
Do. 22.02.2024 19:00
Pfaffenhofen

Musik und Religion - das Traumpaar der Menschheitsgeschichte

Hörakademie Alle Völker dieser Welt besitzen religiöse Glaubensvorstellungen und religiöse Musik. Es gibt jede Menge Beweise in der Menschheitsgeschichte dafür, dass Religion und Kunst unzertrennlich waren. Die urtümlichen Zusammenhänge zwischen Musik und Ritual werden uns in die Zeit der Prähistorie entführen. Die ersten „musikalischen Kunstformen“ aus der ältesten Weltanschauungen finden wir in Schamanismus, Polytheismus und Monotheismus. In dieser Vortragsreihe begeben wir uns auf eine spirituelle Weltreise. Die Vortragsreihe besteht aus 5 Einheiten, diese sind unabhängig voneinander buchbar. Der Text (s.o.) zur Vortragsreihe trifft auf alle Einzelvorträge zu. Einheit 1: Einführung: Musik und Religion aus anthropologischer Sicht. Schamanismus und Musik Einheit 2: Daoismus und Musik Einheit 3: Hinduismus, Buddhismus und Musik Einheit 4: Judentum, Christentum und Musik Einheit 5: Islam und Musik

Kursnummer 232A5855_O
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Orientalischer Tanz Mittelstufe bis weiter Fortgeschrittene
Do. 22.02.2024 19:30
Manching

Wir vertiefen die gelernten Choreografien der letzten Kurse und erarbeiten uns neue Basic-Schrittkombinationen

Kursnummer 241W5907
Kursdetails ansehen
Gebühr: 94,00
Dozent*in: Elena Lange
Schlagzeugunterricht für Jugendliche (Fortsetzungskurs)
Do. 22.02.2024 19:30
Scheyern

Fortsetzungskurs für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren. Einzelunterricht. Anmeldung und Einteilung in die Zeitfenster, sowie Auskünfte zum Kursinhalt und fachliche Beratung beim Kursleiter unter Telefon 08452/391. Die Kurszeiten können sich nach telefonischer Absprache noch ändern.

Kursnummer 241S5818
Kursdetails ansehen
Gebühr: 225,00
Einzelunterricht
Dozent*in: Sebastian Werther
Zauberharfe - Gruppe Hortensien
Fr. 23.02.2024 08:30
Pfaffenhofen

Fortführung des bisherigen Kurses. Neuanmeldungen nur begrenzt und in Rücksprache mit der Kursleiterin möglich.

Kursnummer 241A5816
Kursdetails ansehen
Gebühr: 145,00
bei 4 Tn, 170 € bei 5 Tn, 145 € bei 6 - 8 Tn; zzgl. Kosten für Notenblätter
Dozent*in: Teona Khazalashvili
Zauberharfe - Gruppe Sonnenblume
Fr. 23.02.2024 10:00
Pfaffenhofen

Fortführung des bisherigen Kurses. Neuanmeldungen sind nur begrenzt nach Rücksprache mit der Kursleiterin möglich.

Kursnummer 241A5817
Kursdetails ansehen
Gebühr: 215,00
bei 4 Tn, 170 € bei 5 Tn, 145 € bei 6 - 8 Tn; zzgl. Kosten für Notenblätter
Dozent*in: Teona Khazalashvili
Loading...

Kultur und Kreativität mit der Volkshochschule Pfaffenhofen! Wir bieten Ihnen Literatur, Theater und Kino. Beim Malen, Zeichnen und arbeiten mit Keramik, Farben, Holz und Schmuckmetallen können Sie ihre Kreativität entfalten. Musik, Konzerte, Lesungen, Gesang und Tanz vermitteln Lebensfreude und Gemeinschaft. Kurse für Schlagzeug, Gitarre, Mundharmonika, Zither oder Saiteninstrumente werden ebenso angeboten wie Notenlesen oder Musiktheorie.

Kultur und Kreativität mit der Volkshochschule Pfaffenhofen! Wir bieten Ihnen Literatur, Theater und Kino. Beim Malen, Zeichnen und arbeiten mit Keramik, Farben, Holz und Schmuckmetallen können Sie ihre Kreativität entfalten. Musik, Konzerte, Lesungen, Gesang und Tanz vermitteln Lebensfreude und Gemeinschaft. Kurse für Schlagzeug, Gitarre, Mundharmonika, Zither oder Saiteninstrumente werden ebenso angeboten wie Notenlesen oder Musiktheorie.

Kultur und Kreativität mit der Volkshochschule Pfaffenhofen! Wir bieten Ihnen Literatur, Theater und Kino. Beim Malen, Zeichnen und arbeiten mit Keramik, Farben, Holz und Schmuckmetallen können Sie…

Kultur und Kreativität mit der Volkshochschule Pfaffenhofen! Wir bieten Ihnen Literatur, Theater und Kino. Beim Malen, Zeichnen und arbeiten mit Keramik, Farben, Holz und Schmuckmetallen können Sie ihre Kreativität entfalten. Musik, Konzerte, Lesungen, Gesang und Tanz vermitteln Lebensfreude und Gemeinschaft. Kurse für Schlagzeug, Gitarre, Mundharmonika, Zither oder Saiteninstrumente werden ebenso angeboten wie Notenlesen oder Musiktheorie.

04.03.24 02:28:26